25 Jahre GHB

Gesellschaft Historisches Berlin e.V. - AKTUELL

AUSGABE 2016 - NR. 10 - Berlin, den 24.08.2016 

 

Veranstaltungen im August

Achtung - Fehlerteufel im letzten Newsletter: Vortrag Schlossfreiheit und Nationaldenkmal heute am 24.08.2016 (nicht am 28.08.)

nl 160824 01Mittwoch, 24. August 2016 um 18:30 Uhr
VORTRAG: DR. BENEDIKT GOEBEL – SCHLOSSFREIHEIT UND NATIONALDENKMAL
46. Lichtbilderabend
Die Vorträge von Stadthistoriker Dr. Benedikt Goebel geben Einblick in die Baugeschichte der Stadt. Anhand von historischen Stadtplänen und Photographien führt er die Zuhörer jeden 4. Mittwoch im Monat durch den Alt-Berliner Stadtkern.

Ort: Landesgeschichtliche Vereinigung für die Mark Brandenburg im Marstall, Schloßplatz 7, Berlin-Mitte, Hofgebäude 2. OG

 


nl 160824 02Montag, 29. August 2016, 20:00 Uhr
SALON LEA ROSH
Der Regierende Bürgermeister-Michael Müller ist zu Gast bei Lea Rosh.

Ort:
Kommunale Galerie, Hohenzollerndamm 176, Berlin-Wilmersdorf – U-Bahn Fehrbelliner Platz

Eintritt: 10 Euro/Person, Anmeldung unter:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


nl 160824 03Dienstag 30.August 2016, 18:30 Uhr
BESICHTIGUNG DES DENKMALSOCKELS DES EHEM. KAISER-WILHELM-NATIONALDENKMALS

Das Forum Stadtbild Berlin e.V. bietet eine kostenlose Führung für Interessierte an.

(http://www.stadtbild-berlin.de/aktuelles.html)

Treffpunkt :
Am Denkmalsockel, Schloßfreiheit, Berlin-Mitte

 


Veranstaltungen im September

nl 160824 04Freitag 2. September 2016, 19:00 Uhr
ERÖFFNUNG DER AUSSTELLUNG „HAUPTSTADT UND DIKTATUR“
VON HARALD BODENSCHATZ

Städtebau in Berlin, Rom, Lissabon, Moskau, Madrid

Ort: Werkbund Galerie, Goethestraße 13, 10707 Berlin

 


nl 160824 05Sonntag, 11. September 2016, 12:00–16:00 Uhr
Tag des offenen Denkmals
FRIEDRICHSWERDERSCHE KIRCHE AM WERDERSCHEN MARKT

Anhand von Broschüren und Plakaten wollen wir die Geschichte und Gegenwart Alt-Berlins aufzeigen. Insbesondere möchten wir auf die derzeitige Situation der Friedrichswerderschen Kirche aufmerksam machen.

Eigene Ideen (Visualisierungen) für die Zukunft möchten wir mit Ihnen diskutieren.

Um 13 Uhr bieten wir Ihnen eine Führung durch den Friedrichswerder an. Lernen Sie ein interes-santes, leider etwas in Vergessenheit geratenes Quartier kennen. (ca. 1,5 Std.)

 


Mittwoch, 21. September 2016 um 17:00 Uhr
7. WORKSHOP ZUM WIEDERAUFBAU DES STADTKERNS VON ALT-BERLIN

nl 160824 06Machen Sie mit!

In regelmäßigen Workshop -Veranstaltungen entwickeln wir, Mitglieder, Gäste und Fachleute gemeinsam ein Nutzungskonzept für das Quartier zwischen Fernsehturm und Spree sowie Marienkirche und Rathaus und bauen visuell Straßen und Plätze wieder auf.

Ort: Am Zirkus 6, 10117 Berlin

 


nl 160824 07Mittwoch, 28. September 2016 um 18:30 Uhr
Vortrag: dr. benedikt goebel – MUSEUMSINSEL
47. Lichtbilderabend

Die Vorträge von Stadthistoriker Dr. Benedikt Goebel geben Einblick in die Baugeschichte der Stadt. Anhand von historischen Stadtplänen und Photographien führt er die Zuhörer jeden 4. Mittwoch im Monat durch Alt-Berlin.

Ort: Landesgeschichtliche Vereinigung für die Mark Brandenburg im Marstall, Schloßplatz 7, Berlin-Mitte, Hofgebäude 2. OG

 


 

WERDEN SIE MITGLIED
ghbWir freuen uns immer über neue Mitglieder, die sich mit uns engagieren oder uns unterstützen. Bei uns arbeiten Fachleute und Stadtinteressierte zusammen. Kommen Sie zu unseren Veranstaltungen, Führungen und Vorträgen, um sich über die aktuelle Stadtentwicklung oder die Baugeschichte Berlins zu informieren. Als Mitglied erhalten Sie unsere vierteljährlich erscheinenden Mitteilungen kostenfrei per Post.

(Beitragsordnung auf www.ghb-online.de)


Aktuelle Presse









 

 

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 RStV

Gerhard Hoya - Vorstandsvorsitzender
Gesellschaft Historisches Berlin e.V.
Am Zirkus 6
D-10117 Berlin

 

Tel. 030 - 20 45 47 46
Fax. 030 - 20 45 47 47
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.GHB-online.de