06 Fuehrung korrektDienstag 12. Februar 2019, 16:45 Uhr
FÜHRUNG: WOLFRAM GIESE (unterstützt durch den Besucherservice des BMAS)
Treffpunkt: 16:45 Uhr am Neubau Wilhelmstraße 50

Das Gebäudeensemble Wilhelmstraße 49 zwischen dem früheren (und heute bebauten) Wilhelmplatz und der Mauerstraße, in dem heute das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) beheimatet ist, hat eine wechselhafte Geschichte.

 

Bedeutende Prunkbauten und Ministerien, vom barocken Ordenspalais „Prinz-Karl“, über die Schinkelsche Umgestaltung bis hin zum von Karl Reichle umgebauten Reichpropagandaministeriums prägten diesen Ort.

Der Personalausweis ist führ diese Führung vorzuzeigen.

Anmeldeschluss: 16. Januar 2019
Die Anzahl der Teilnehmer ist auf max. 20 Personen begrenzt, daher haben Sie Bitte dafür Verständnis, dass den Mitgliedern der GHB die Teilnahme vorrangig gewährt wird.
Anmeldung telefonisch in der GHB-Geschäftsstelle Tel.: 030-20454746, Di./Mi. 9.00 -14.00 Uhr